|Artikel-Schlagworte:‘JN’

Eläköön Suomi! – Hurra Finnland!

Gut eine Woche nach dem erstinstanzlichen Verbot der Nordischen Widerstandsbewegung in Finnland, das bisher jedoch noch nicht rechtskräftig ist, reiste eine Delegation der Jungen Nationalisten in die finnische Hauptstadt Helsinki, wo sie an den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes teilnahm.

Weiterlesen

JN-Sachsen begeht Volkstrauertag

In einem Akt des ehrenden Gedenkens beging die JN-Sachsen am heutigen Sonntag geschlossen den Volkstrauertag. Zum Geläut der Glocken versammelte sich unsere Gemeinschaft an einem Ehrenmal in der Robert-Schumann-Stadt Zwickau. Bereits am Vortag brachten Junge Nationalisten die Anlage für die Feierstunde, an welcher sich neben Mitgliedern der sächsischen JN auch mehrere Gäste beteiligten, in Ordnung.

Weiterlesen

Bóg, Honor, Ojczyzna! – Gott, Ehre, Vaterland! Als Deutscher beim Unabhängigkeitstag in Polen

Unter dem Motto „My chcemy Boga!“ (Wir wollen Gott!), folgten unterschiedlichen Meldungen zufolge am 11. November 2017 zwischen 60.000 und 100.000 Menschen dem Aufruf zum Marsch der Unabhängigkeit in Warschau, in welchem es unter anderem auch heißt: „Alle Organisationen und Einzelpersonen aus Europa und der Welt, die gemeinsame Werte teilen, können sich uns anschließen.“

Weiterlesen

Unser Ziel: Ein Europa der freien Nationen!

Hinweis: Das nachfolgende Interview mit unserem sächsischen Landesvorsitzenden und Leiter des Bundesarbeitskreises „Europa“, Maik Müller, führte die Serbische Aktion (Srbska Akcija) während seines Aufenthaltes in Belgrad. Teile des Gespräches sind subjektiver Natur und spiegeln möglicherweise nicht die Ansicht der JN wieder, welche sich als Organisation zwar zur Glaubensfreiheit ihrer Mitglieder bekennt, deren Bekenntnis zu Volk […]

Weiterlesen

[RE]generation.EUROPA
3. JN-Europakongress im Mai 2018

[RE]generation.EUROPA – Unter diesem Motto findet am 11. & 12. Mai 2018 der 3. Europakongress der JN statt! Von den Fjorden des Kinnarodden am europäischen Nordmeer, zu den sonnengewärmten Felsen des Kap Tripiti im Mittelmeer. Vom Steilhang der Cabo da Roca, bis hin zu den endlosen Wäldern und Bergen des Ural. Wir, die Völker die […]

Weiterlesen

Kurzmeldung: JN Sachsen wählt neuen Vorstand

Mit dem bekannten und langjährigen Dresdner Aktivisten Maik Müller, hat unsere Jugendbewegung in Sachsen beim gestrigen Landeskongress eine neue Führungsspitze gewählt. In Kürze wird sich unser frisch gebackener „Chef“ mit einer Zusammenfassung der Versammlung zu Wort melden und die neue Mannschaft der JN-Sachsen vorstellen, welche für Euch schon heute einige große Überraschungen für das kommende […]

Weiterlesen

WIR GEDENKEN! Mahnwache in Berlin

„Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang Dresdens.“ Am 13.Februar gedachten 100 Berliner und Brandenburger gemeinsam den 300.000 Bombentoten, die in den Tagen des 13. – 15. Februars 1945 von den späteren Besatzern ermordet wurden. Drei Tage lang war die Stadt unter einem Dauerbombardement, welches noch heute seinesgleichen sucht. Mit Brandbomben, […]

Weiterlesen

Schwarz-Rot-Gold als Schmutzfänger?

Die Firma „TP Matten Shop-GmbH“ bietet in ihrem Sortiment einen Fußabtreter mit dem Farben schwarz-rot-gold an. Dies wollten wir nicht unkommentiert lassen und schrieben der Firma einen Brief. Meine Damen und Herren der Firma TP Matten-Shop GmbH, als politisch-geschichtlich aufgeklärte Jugendbewegung haben wir zwar ein differenziertes Verhältnis zu den Farben der bundesrepublikanischen Fahne, halten es […]

Weiterlesen

Startschuss für eine neue und spannende Zeit

Noch eine Woche bis zur Urteilsverkündung. Uns ist vollkommen egal, was dabei raus kommt. Sollten sie unsere Bewegung nach zig Jahren der Unterdrückung nun auch auf dem Papier verbieten, wird unser Kampf erst noch notwendiger. Bleibt die NPD und damit auch die JN erlaubt, werden wir konsequent weiter arbeiten und uns weiter organisieren. Egal, welcher […]

Weiterlesen