|Meldungen

Nach Übergriff durch Asylbewerber – Nationale Streife durch Berlin-Weißensee

Nachdem vor einigen Tagen der Fall eines sexuellen Übergriffs eines Asylanten auf ein Mädchen nahe der Asylunterkunft in der Pankower Bühringstraße bekannt wurde, sorgen nun NPD und JN Aktivisten für etwas mehr Sicherheit der Deutschen im Bezirk.
Deshalb patrouillierten gestern etwa anderthalb Stunden Nationalisten durch die Gegend rund um das betroffene Gebiet, begleitet von aufmerksamen Blicken der Asylanten und auch zustimmenden Gesten der deutschen Anwohnern, die mit den untragbare Zuständen vor Ort von der Politik alleine gelassen werden.
Weiterlesen

Wir gedenken der Opfer von Darmstadt!

Beim Luftangriff auf Darmstadt wurde die Stadt Darmstadt im Rahmen der Moral-Bombing-Strategie in der Nacht vom 11. auf den 12. September 1944 in der sogenannten „Brandnacht“ von Einheiten des RAF Bomber Command weitgehend zerstört. Der Angriff mit anschließendem Feuersturm wurde auf Befehl von Luftmarschall Arthur Harris von der No. 5 Bomber Group der Royal Air Force durchgeführt, welche eine auf die systematische Zerstörung ziviler Flächenziele spezialisierte Einheit darstellte. Die Einheit wandte eine Kombination von Spreng- und Brandbomben an. Diese Kombination führte im militärischen Optimalfall zu einem Feuersturm. Das Feuer vervielfachte dabei die Schäden der als Verursacher eingesetzten Spreng- und Brandbomben.

Weiterlesen

Erntezeit – Hafer

Botanische Name: Avena sativa
Deutscher Name: Saat-Hafer
Gattung: Hafer (Lat. Avena, 25 bekannte Arten)
Volksname: Echter Hafer

Der Hafer ist eine der hochwertigsten Getreidearten. Bei den Körnern werden lediglich die für Menschen unverdaulichen Hüllen entfernt. Das heißt, der Hafer ist ein Vollkorn, das viele Vitamine, Mineralstoffe und Ballaststoffe enthält. Folgend möchten wir euch Wissenswertes rund um den Saat-Hafer vermitteln, welcher den meistgenutzten Hafer in der Landwirtschaft darstellt.

Weiterlesen

Berliner Bezirksbürgermeister beschäftigt Deutschenhasser als persönlichen Referenten

Pankows Bürgermeister (die Linke) beschäftigt bekennenden Deutschenhasser als persönlichen Referenten

Nicht nur der Fall Sarah Rambatz zeigt welche volksfeindlichen Ziele die Linkspartei verfolgt, nein als Pankower braucht man nicht mal über die Bezirksgrenze zu sehen um genug weitere Belege für die Volksfeindlichkeit dieser Partei und deren Agitatoren zu erkennen.
So wurde nach Recherchen der konservativen Zeitung JUNGE FREIHEIT​ bekannt, dass der stadtbekannte Linksextremist Oliver Höfinghoff​ für den Bezirksbürgermeister Sören Benn als persönlicher Referent arbeitet.

Weiterlesen