Mitglied werden

Wie werde ich Mitglied?

Als größte nationale sowie politische Jugendorganisation in Deutschland haben wir klare Bestimmungen festgelegt, wie die Mitgliedschaft in der JN zu erreichen ist.

Nach einer sechs monatigen Anwärterschaft, die durchlaufen werden muss, überprüfen wir, wie geeignet der Einzelne für unsere Jugendorganisation ist. Engagement, Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Kameradschaft, Ehrgeiz und politisches Verständnis bilden die Grundvoraussetzungen für eine Mitgliedschaft in der JN. Nach der erfolgreichen Anwärterschaft wird im Rahmen einer gemeinschaftlichen Feierstunde das neue Mitglied in der JN aufgenommen.

Wenn Du jedoch aufgrund Deines Alters oder anderer Umstände die eigentliche Arbeit der JN nicht in dieser Form unterstützen kannst, gibt es für Dich die Möglichkeit der Fördermitgliedschaft. Auch damit leistest Du Deinen Beitrag für die Unterstützung nationaler Jugendarbeit. Mitgliedsantrag

 

 

Aufnahme der neuen Mitglieder

Die feierliche Zeremonie, in der wir viele neue Kameraden als vollwertige Mitglieder der JN begrüßen konnten, stellte den Höhepunkt des Funktionsträgertreffens dar. Jeder Einzelne hatte in seiner Anwärterzeit ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kampfgeist bewiesen, sodass er sich mit seinem selbstlosen Bekenntnis zur Jugendbewegung einen Platz im Kreise unserer Gemeinschaft verdiente.

Posted by JN – Die Jugend für Deutschland on Montag, 8. Februar 2016