|Meldungen

Kundgebungsfahrt durch Oberhavel

Am vergangenen Sonnabend war die JN Berlin​ und JN Brandenburg​ bei zwei Kundgebungen unserer Mutterpartei, der NPD, im Landkreis Oberhavel zugegen. Mit dabei, der schlaue Fuchs, das Maskottchen der Brandenburger NPD.
Los ging es um 10 Uhr in Velten, wo die NPD den Bürgermeisterkandidaten Robert Wolinkski stellt, der dort neben Frank Franz und Ronny Zasowk zu den Bürgern sprach.

Nach Velten folgte die Kundgebung in Oranienburg, der Kreisstadt Oberhavels.
Hier sprach zuerst der Stadtverbandsvorsitzende Thomas Salomon, gefolgt vom Parteivorsitzenden Frank Franz, sowie Aileen Rokohl und Ronny Zasowk.
In erster Linie ging es um bundespolitische Themen, jedoch konnten die Redner auch ausführen, dass es wichtig ist, dass sich die Bürger vor Ort politisch engagieren um die Zukunft unseres Landes gemeinsam zu einer besseren Zukunft zu gestalten, als zu der, die von den etablierten Parteien angeboten wird.

Diese Veranstaltungen werden sicherlich nicht die letzten in naher Zukunft in Oberhavel gewesen sein!

In den vergangenen Tagen und Wochen unterstützten wir nicht nur die Berliner Kreisverbände in ihren Direktwahlkreisen, sondern auch die Brandenburger Verbände, die NPD Oberhavel sowie NPD Barnim aktiv im Bundestagswahlkampf.

Deutschland voran!

Weitere Eindrücke findet ihr hier.

Teile diesen Artikel
Zurück