|Meldungen

JN Hessen sperrt Tatorte der Multikultis ab

Messerattacke in Hamburg, Schüsse in einer Disco in Konstanz…. Immer wieder bekommen wir die Politik der letzten Jahre zu spüren. Aktivisten der JN-Spurensicherung haben deshalb die Tatorte der Multikultis abgesperrt, um auf dieses Verbrechen an unserem Volk und auf die verfehlte Politik hinzuweisen.

Jeden Tag bekommen wir immer wieder bestätigt, dass ein friedliches Zusammenleben verschiedener Kulturen nicht möglich ist, insbesondere dann nicht, wenn die Vertreter einer Kultur nicht willens sind, sich den Gegebenheiten und Gesetzen des Gastlandes anzupassen, sondern Ihre eigene Parallelgesellschaft entwickeln.

Interessant ist, dass die Überfremdung den Bürger wenig stört, wenn er von der Multikultur nicht direkt betroffen ist. Sobald sich aber etwas vor seiner Haustüre tut und immer mehr dieser „Kulturbereicherer“ anreisen, so scheint es ihm dann doch nicht mehr zu gefallen. Wir kämpfen hier für die schweigende Mehrheit, da sich der normale Bürger nicht (mehr) traut, seine Meinung zu äußern. Deshalb werden wir auch nicht wegsehen, sondern uns ganz klar mit einem „Nein“ diesem Wahn entgegenstellen.

Die Grenze ist längst überschritten. Deshalb: Zuerst unser eigenes Volk, dann der Rest! Solange alleinerziehende Mütter oder Großfamilien am Ende des Monats nicht wissen, wie sie Essen kaufen sollen und solange Familien im Winter sich in Decken einwickeln, statt zu heizen, da sie dafür kein Geld haben, solange ist es die Verpflichtung unseres Sozialstaates, sich erst einmal um die eigenen Leute zu kümmern.

Wir haben die Wahl: Geben wir der NPD unsere Stimme und unterstützen wir die, die für unser Land einstehen oder wählen wir jene die unser Land seit Jahren zu Gunsten ihrer Profite verraten und unserer Jugend jede Perspektive rauben.

Weitere Eindrücke der Aktion findet ihr hier.

Unterstütze die Arbeit unserer Jugendbewegung mit einer Spende an:
NPD-Landesverband Hessen
Frankfurter Sparkasse (Fraspa 1822)
BLZ: 500 502 01
Kto.-Nr.: 360 260
IBAN: DE67 5005 0201 0000 3602 60
Verwendungszweck:(Junge Nationalisten)

JN Hessen

 

Teile diesen Artikel
Zurück