|Archiv für‘Rheinland Pfalz’

Trommlerausbildung der JN Rheinland & Pfalz

Es ist nebelig draußen und ziemlich kalt. Trotzdem zieht es einige volkstreue Deutsche hinaus ins Freie. Unter fachmännischer Anleitung eines Kameraden aus Norddeutschland hatten wir uns getroffen, um unsere Veranstaltungen im Südwesten in Zukunft noch professioneller gestalten zu können und eine Tradition der Jugendbewegung zu erlernen – das Trommeln. Theorie Bevor wir allerdings drauf los […]

Weiterlesen

0-Euro-Verteilaktion in Neustadt a. d. Weinstraße

In den letzten Wochen und Monaten wurde die Euro-Krise erfolgreich totgeschwiegen. Doch wie steht es wirklich um den Euro-Raum? Spanien steht vor einer der größten Immobilienpleiten seiner Geschichte, in Italien entschied die Parlamentswahl am vergangenen Wochenende wohin die Reise künftig geht. Experten fürchten, dass die drittgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone erneut in Richtung Staatspleite geführt wird. […]

Weiterlesen

Weihnachtsfeier und Wintersonnenwende

Der Landesverbände der JN, der NPD und Vertreter verschiedener parteiunabhängiger Gruppen in Rheinland-Pfalz trafen sich am 15. Dezember in der Weinstraße, um gemeinsam einen besinnlichen Jahresabschluss zu feiern. Nach einem turbulenten Jahr, in dem es in der Politik drunter und drüber ging, in dem die BRD sich für europäische Pleitestaaten weiter verschuldet hat und in […]

Weiterlesen

US-Imperialismus tötet – Flugblattaktion in Kaiserslautern

„Die Zerstörung Dresdens war das größte Massaker der europäischen Geschichte“, das berichtet der amerikanische Schriftsteller Kurt Vonnegut jr., der als Kriegsgefangener Augenzeuge der alliierten Bombardements wurde, dem SPIEGEL in der Ausgabe 6/2005 S. 159. In vier Angriffswellen ist die Vernichtung Dresdens durchgeführt worden. Vor allem Frauen, Kinder, Alte und verwundete Soldaten, die in den Lazaretten […]

Weiterlesen

Heldengedenken in der Pfalz

Während in anderen Ländern offen der gefallenen Soldaten gedacht werden kann, Volk und Regierung sich an Denkmälern versammeln und Kränze niederlegen, wird der „Volkstrauertag“ in Deutschland hauptsächlich dazu genutzt, um dem Schuldkult rund um unsere Soldaten zu frönen. An allen möglichen Denkmälern werden Kränze niedergelegt, allen möglichen Opfern wird gedacht, nur nicht der unseren! Um […]

Weiterlesen

Brauchtum pflegen – Volkstum leben!

Erntedankfeier der JN in der Pfalz Es ist 4 Uhr morgens. Draußen ist es noch stockdunkel. Der Wecker klingelt mal wieder viel zu früh und ich werde langsam wach. Einen Moment denke ich daran ihn auszustellen und weiter zu schlafen – DOCH NEIN. Da war noch was. Heute ist die Erntedankfeier der Familien. Rasch mache […]

Weiterlesen

JN-Winterwanderung im Raum Kaiserslautern

Schnee bedeckt die Bürgersteige, als wir uns auf den Weg machen. Nach wenigen Schritten beginnt es zu regnen. Es hat Minustemperaturen und der Regen hüllt über alles eine dünne Eisschicht. Der Schnee knirscht noch mehr als sonst unter unseren Füßen und sogar auf den Jacken, den Rucksäcken, unseren Mützen und auf unseren Haaren bildet sich […]

Weiterlesen

Die JN Rheinland & Pfalz im Gespräch

Fragerunde zwischen dem neuen JN-Landesverband Rheinland & Pfalz und www.Aktion-widerstand.de Teil 2 Aktion-Widerstand: Das hört sich ja sehr gut an und leitet gleich zur nächsten Frage über: Mit welchen Aktivitäten glaubt Ihr denn, Euren Mitstreitern das „geistige Rüstzeug“ zu liefern? Was machen die JN Rheinland & Pfalz? JN RHEINLAND & PFALZ: Die JN haben sich […]

Weiterlesen

Deutscher Tanz im Südwesten

Erster Tanzlehrgang stieß auf große Resonanz Endlich war es soweit. Am 26. Juni trafen sich erstmals etwa 30 volkstreue Deutsche aus Hessen, Baden-Württemberg und der Pfalz zum Volkstanzlehrgang. Mit viel Sonne und guter Laune begann die Veranstaltung gegen 13 Uhr mit dem gemeinsamen Singen deutscher Volkslieder. Dann wurde, der Hitze zum Trotz, das Tanzbein geschwungen. […]

Weiterlesen