|Archiv für‘Schleswig Holstein’

NBK über das „Kritische Weißsein“

Ein Student für Sozialwissenschaften, unser NBK-Leiter aus Schleswig-Holstein, hat sich im Zuge seines Studiums mit dem Begriff der sog. „Critical Whiteness“ beschäftig. Seit den 68ern ist der Rassismus im Kleid des Anti-Rassismus in die Universitäten und „Forschungseinrichtungen“ eingekehrt. Unser Student nutzte dabei seine Untersuchungen, um den Rassenwahn der „People of color“ zu beleuchten. Es sei […]

Weiterlesen

NBK: Eine Kritik über das Kita-Konzept – Pro und Kontra

Im folgendem sehen wir die Ausführungen unseres NBK Mitarbeiters für Sozialwissenschaften, der sich kritisch mit dem Thema „Kindertagesstätten“ auseinandersetzt. Interessant ist, daß unser Student der Sozialwissenschaften sich dabei sowohl mit dem Für wie auch mit dem Wider auseinandersetzt. Ein Problem, welches wir im heutigen gesellschaftlichen Leben haben, ist die ständige Verabsolutung, die Darstellung vom Extremen. […]

Weiterlesen

Eine Nachricht macht die Runde – Aktion in Kiel

Wie unzählige Male zuvor mutige Vorfahren unserer Nation ihr Leben in großen Kriegen opferten, um ihre Heimat und die Idee einer höheren Wirklichkeit, fest geschmiedet durch die alles bezwingende Treue, zu bewahren, so seid auch ihr unsere Helden. In dieser chaotischen Zeit der Weltsubversion, der Zerstörung höheren Lebens durch die alles gleichmachende Ideologie einer Macht, […]

Weiterlesen

Die „Anderen“ bei Dunkelheit und Kälte 2012

In der heutigen Zeit fällt es den Menschen immer schwerer, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Zu vielfältig und präsent sind die Ablenkungsmöglichkeiten der kapitalistischen Gesellschaft. Echte Werte und Bindungen hören schnell auf zu existieren, wenn durch das System wieder einmal Egoismus und Furcht geweckt worden sind. Umso erstaunlicher erscheint der Moment in Norddeutschland, in […]

Weiterlesen

„Gegen Schwedenfeindlichkeit“

Ein Reisebericht aus Stockholm Am 10. Dezember waren auch einige Mitglieder der Jungen Nationaldemokraten in Stockholm anwesend. Anlass war die thematisch neu ausgerichtete Demonstration gegen eine Politik, die zu Gewalt und Hass bei den Menschen führt und das allmähliche Verschwinden des schwedischen Volkes vorantreibt. In den letzten Jahren noch einzig für das Gedenken an den […]

Weiterlesen

Schulung der JN in Schleswig-Holstein

Am vergangenen Wochenende konnten Aktivisten der JN einer der drei Säulen (Bildung – Gemeinschaft – Aktivismus) ihrer Organisation gerecht werden. Schon länger war eine Schulungsveranstaltung geplant, so dass nach intensiver Vorbereitung zu den Themen die Aktivisten ihr erworbenes Wissen einem interessierten Publikum vorstellen konnten. Als einführendes Thema wurde dabei über die theoretischen und begrifflichen Grundlagen […]

Weiterlesen

Informiert aus erster Hand

Neue Ausgabe der SCHLESWIG-HOLSTEIN-STIMME ist erschienen Vor nicht langer Zeit ist die neue Printausgabe des regionalen Infoblattes SCHLESWIG-HOLSTEIN-STIMME im Hochglanzformat erschienen. Genau wie in den vorigen Ausgaben auch, befasst sich dabei ein Teil des Heftinhaltes mit den aktuellen JN- Aktivitäten im Land. Wer Interesse daran hat, das Blatt zu erhalten, kann sich gerne beim JN-Verband […]

Weiterlesen

Schulung der JN in Schleswig-Holstein

Am vergangenen Wochenende konnten Aktivisten der JN einer der drei Säulen (Bildung – Gemeinschaft – Aktivismus) ihrer Organisation gerecht werden. Schon länger war eine Schulungsveranstaltung geplant, so dass nach intensiver Vorbereitung zu den Themen die Aktivisten ihr erworbenes Wissen einem interessierten Publikum vorstellen konnten. Als einführendes Thema wurde dabei über die theoretischen und begrifflichen Grundlagen […]

Weiterlesen

„Neue Qualität im nationalen Spektrum“

Verfassungsschutz über Junge Nationaldemokraten in Schleswig-Holstein Der neue Verfassungsschutzbericht für Schleswig- Holstein ist erschienen und befasst sich über mehrere Seiten mit der Wiederbelebung der Jungen Nationaldemokraten in unserem Bundesland. In Anbetracht der dort zu lesenden Bemerkungen sehen wir uns als Aktivisten der JN herzlichst dazu aufgefordert, einen eigenen Kommentar zu verfassen.

Weiterlesen