|Archiv für‘Mecklenburg und Pommern’

Neulich vorm Achteck

Aufkleber in Schwerin Hin und wieder nimmt die antideutsche Gossenpropaganda allzu sehr Überhand, so dass die Grenzen des guten Geschmacks deutlich überschritten sind. Dann ist es an der Zeit für einen kleinen Stadtbummel, um andererseits mit nationalen Aufklebern das Straßenbild wieder gerade zu rücken. Aus der Landeshauptstadt wurde uns am Sonnabend obiges Bild zugesandt, welches […]

Weiterlesen

Frisch, fromm, fröhlich und frei. Wir waren dabei!

Jahnmarsch im Elbtal Zum wiederholten Male luden Freie Aktivisten aus Nordbrandenburg zum „Jahnmarsch“ in die wunderschöne Elbtalaue ein. Dem Ruf zu Ehren des Turnvaters Friedrich Ludwig Jahn folgten mehrere JNler aus Brandenburg und Mecklenburg sowie weitere freie Aktivisten aus der Prignitz. Die 25 Kilometer lange Wanderstrecke wurde durch den Besuch einer Kirche und einen Rundgang […]

Weiterlesen

„Brauner Vandalismus“?

Lügenpropaganda gegen mecklenburgischen JN-Landesvorsitzenden Ausgerechnet vor dem Haus der Jugend Köpenick (HdJK) in Berlin wurde das Portemonnaie samt Ausweis des NPD-Kreistagsabgeordneten und Vorsitzenden der JN Mecklenburg und Pommern Alf Börm gefunden. Für antideutsche Gutmenschen und Journalisten der Gosse ein gefundenes Fressen. Angeblich würden in den letzten Tagen wieder vermehrt rechtsextreme Schmierereien in der Hauptstadt auftauchen, […]

Weiterlesen

„Wissen und Wollen“

JN-Schulungswochenende im Hohen Norden Am 10. März trafen sich JN-Aktivisten der Verbände Mecklenburg und Pommern und Schleswig-Holstein zu einem Schulungsseminar. Mit Angrillen und einer Kennlernrunde begann bereits der Anreiseabend gemeinschaftlich, welcher sich nach einer ausgiebigen Liederrunde dem Ende neigte. Dem folgenden Morgen konnte gleich die ersten Sonnenstrahlen abgerungen werden, denn schon zeitig ging es raus […]

Weiterlesen

Ein Licht für Dresden

Aktionen im Raum Wismar Zum 67. Mal jährt sich dieser Tage der Höhepunkt des anglo-amerikanische Bombenterrors, der so viel Leid, Angst und den Tod über Dresden und unser geliebtes Vaterland brachte. Voller Ehrfurcht und mit den Gedanken bei ihren gefallenen und ermordeten Ahnen mahnten junge Aktivisten der JN Mecklenburg und Pommern zur Erinnerung an diese […]

Weiterlesen

Durch Wald und Sand fürs Vaterland

JN-Wanderung entlang der Ostseeküste Das Ende des Jahres 2011 beging die JN Mecklenburg mit einer ausgedehnten Wanderung entlang der Mecklenburgischen Ostseeküste. Von Warnemünde aus gestartet, verlief die Strecke überwiegend küstennah bis zum Ostseebad Heiligendamm, sowohl auf befestigten Wegen wie auch an sandigen Strandabschnitten. Nach einer längeren Wegstrecke durch heimischen Wald endete die Wanderung schlussendlich in […]

Weiterlesen

Mit Wissensdurst und Tatendrang ins Jahr 2012

JN Mecklenburg und Pommern wählte neuen Vorstand Für die JN-Aktivisten aus Mecklenburg und Pommern galt es am vergangenen Wochenende auf ihrem ordentlichen Landeskongress, die Neubesetzung des Landesvorstandes zu bestimmen. Der neue Landesvorstand um den neuen Vorsitzenden Alf Börm nimmt ab sofort seine Arbeit auf. Als Gastredner konnten die Aktivisten aus dem hohen Norden Sebastian Richter […]

Weiterlesen

Tatort: Schützt unsere Kinder!

Aktion der JN MuP gegen Kindesmissbrauch Du gehst in Gedanken um Arbeit und Lebensbewältigung durch die Straßen Deiner Stadt. Plötzlich geht es nicht mehr weiter. Du rennst gegen Absperrband und erblickst die gekennzeichneten Umrisse einer Kinderleiche, wie man sie oft in Kriminalfilmen sieht. Außen herum stehen Kerzen. Du erschrickst ein wenig, aber denkst Dir: „Was […]

Weiterlesen