|Archiv für‘Hessen’

JN erneut in Hessen aktiv

Auch in den vergangen Tagen waren die JN in Hessen wieder aktiv. Am Wochenenden gab es in Südhesen Verteil- und Aufkleber-Aktionen zur Kampagne „Isarel mordet“. Hintergrund war das Eingreifen Israels in den Syrienkonflikt. In Mittelhessen nahmen JN-Mitglieder an einer Wahlkampfbesprechung unserer Mutterpartei teil um zu zeigen, dass wir maßgeblich den Wahlkampf unterstützen und von Beginn […]

Weiterlesen

Wie die hessischen JN den Wahlkampf unterstützen möchten

Im September 2013 findet in Hessen die Landtagswahl statt, eines der wichtigsten Ereignisse des Kampfjahres und richtungsweisend für die künftige Ausrichtung unserer Mutterpartei. Deshalb will sich der JN-Landesverband aktiv in den Wahlkampf einbringen und hat dazu bereits Ideen ausgearbeitet. Zu Beginn des Jahres sollen Verteilaktionen in zahlreichen Reginonen in Hessen mit Unterstützung der freien Kräfte […]

Weiterlesen

Uni-Tour der JN Hessen

Auch in der ersten Woche nach den Winterferien waren die Aktivisten der JN sowie der Freien Kräfte wieder fleißig unterwegs in Hessen. Schwerpunktmäßig wurden diesmal Schulen und Unis in Kassel, Marburg und Fulda besucht und aktuelle Flugblätter der Indentitätskampagne sowie „Macher suchen Macher“ verteilt. In Kassel gingen die Aktivisten erst einmal in die Innenstadt und […]

Weiterlesen

JN Hessen erstmalig in Kassel aktiv

Am 7. Januar fand in Kassel ein Stadtrundgang statt, bei dem mehrere Aktivisten durch die Innenstadt spazierten und das Straßenbild verschönerten, indem sie linke Aufkleber von Straßenschildern und Laternen entfernten und sie teilweise mit „Werde aktiv“-Slogans ersetzten. Weiterhin verteilten sie in der Stadt Flyer, die die Jugend dazu aufrufen sollen sich unserer Sache anzuschließen. Die […]

Weiterlesen

Die demographische Katastrophe stoppen – Heimat Bewahren!

Es ist keine Parole, wenn wir immer und immer wieder bekunden: “Das System bringt uns den Volkstod!”. Es ist keine billige Propaganda oder Wahlwerbung für eine politische Idee, sondern tiefste Wahrheit. Tiefste Wahrheit, die uns Tag für Tag als Realität vor allem in Ost und Nordhessen umgibt. Die Deutschen sterben förmlich aus, auch in Hessen. […]

Weiterlesen

Großverteilaktion der JN in Osthessen

Am 02.01.2013 führte der JN-Landesverband Hessen eine Großverteilaktion im Osten des Bundeslandes unter dem Motto „Werde aktiv!“ durch. Wir besuchten dabei u. a. die Städte Fulda, Homberg/Efze und Bad Hersfeld Die Gespräche, die wir mit vielen Bürgerinnen und Bürgern führen konnten waren informativ und viele von ihnen haben es begrüßt, dass wir anwesend waren um […]

Weiterlesen

Nachgereicht: Bericht zur JN-Demo im hessischen Hünfeld

Hünfeld – „Damals wie heute – die Freiheit erkämpfen“, unter diesem Motto hatte der hessische JN-Landesverband seine erste Demo in Form eines Fackelmarsches durchgeführt. Knapp 100 Aktivisten machten sich am 10.11.2012 auf den Weg in die ehemalige Grenzstadt Hünfeld um ein Zeichen für die Meinungsfreiheit zu setzen. Bei der Auftaktkundgebung sprachen Stefan Jagsch und Martin […]

Weiterlesen

Weihnachtsfeier von JN und NPD in Hessen

In gemütlicher Atmosphäre hielten die hessischen JN gemeinsam mit der NPD am 9. Dezember 2012 in der Wetterau ihre Weihnachtsfeier ab. Als Referent konnten wir Wolfgang Juchem von der „Aktion Freies Deutschland“ begrüßen. Nach einem einstündigen Vortrag ließen die Besucher bei Kerzenschein, selbstgemachten Plätzchen und Stollen den schönen Nachmittag gemeinsam ausklingen. Ein anstrengendes und ereignisreiches […]

Weiterlesen

JN Hessen nahm an Spanienfahrt der NPD teil

Am 23.11.2012 flog eine Delegation der NPD – darunter auch Vertreter der JN Hessen – nach Madrid, um die europäischen Beziehungen der Nationalisten weiter auszubauen. Nach einem zweistündigen Flug wurden wir von den spanischen Nationalisten herzlichst empfangen. Nachdem wir im Hotel die Zimmer bezogen hatten, fuhren wir zum Hauptquartier der „Blauen Division“. Die gastfreundlichen Spanier […]

Weiterlesen

„Meinungsfreiheit statt Verbote!“

Spontandemo in Siegen Am vergangenen Samstag kam es in der Siegener Fußgängerzone zu einer Spontandemonstration von etwa 20 nationalen Aktivisten. Ziel der Spontandemonstration war es, ein Zeichen für Meinungsfreiheit, Versammlungsfreiheit und gegen die Repressionen der vergangen Tage zu setzen. Diese Kreativaktion gegen Willkür führte uns 20 Minuten durch die Siegener Innenstadt. Durch unser Transparent „Meinungsfreiheit […]

Weiterlesen