|Archiv für‘Baden Württemberg’

Gedenken am Feld des Jammers

Am 18. November folgten auch wir dem Ruf des Gewissens nach Remagen. Einige Funktionäre wollten jedoch die vollkommen illegitime Durchsuchungen der Polizei nicht hinnehmen und entschieden sich stattdessen für einen spontanen Marsch zum Feld des Jammers und ein würdevolles Gedenken. Sie zogen ohne Polizeibegleitung mit Fahnen und einem Kranz durch Bretzenheim, hielten am Feld des […]

Weiterlesen

Kulturtag 2017 – Baden Württemberg

Am gestrigen Sonntagabend fanden sich Mitglieder der NPD, des RNF und der JN aus allen Ecken des Süd-, West- und Mitteldeutschen Raums zusammen. Um gemeinsam über die theoretischen und praktischen Zusammenhänge, Ursprünge und Umsetzungen unserer Kultur sowie unseres Brauchtums zu sprechen. Besonders für die jüngeren Mitglieder der JN, wurden die Wurzeln unserer Traditionen näher offengelegt. […]

Weiterlesen

Gemeinschaftstag mit Wanderung in Heidelberg

Während vielerorts der Reformationstag lediglich eine Einladung darstellt, zu feiern und sich darüber zu freuen, dass am nächsten Tag ausgeschlafen werden darf, entschieden die JN Baden-Württemberg​, JN Hessen​ und JN-Rheinland-Pfalz sich für eine Wanderung in und um Heidelberg. Wir wanderten gemeinsam den Rundwanderweg mit dem Ziel „Thingstätte“, einer Freilichtbühne aus Zeiten des Nationalsozialismus. An verschiedenen […]

Weiterlesen

Gemeinsame Kinderwanderung im Elsaß

Am vergangenen Wochenende übernachteten Aktivisten der JN Baden-Württemberg mit Freunden aus dem Elsaß in den Höhen der Vogesen. Einige Kilometer ging die sehr steile Strecke vorbei an der Quelle der Ill (ill) weiter hinauf zu einer abgelegenen Berghütte. Wie auch für uns im restlichen Deutschland ist es bei den elsässischen Kameraden selbstverständlich ihren Nachwuchs zu solch […]

Weiterlesen

Indymedia-Verbot nur plumper Wahlkampf!

Für unpolitische Bürger scheint es ein harter Schlag, doch ist das Verbot der Plattform „linksunten.indymedia“ nichts anderes, als heiße Luft. Kurz vor der Wahl wollen die Herrschenden noch einmal die volle Kontrolle suggerieren und zeigen im selben Moment, wie machtlos oder unwillens sie eigentlich sind. De Maizière spricht davon, dass die Anzahl der bekannten Verantwortlichen, […]

Weiterlesen

Die Bewegung hat Rudolf Heß nicht vergessen!

Erstmals seit mehr als einem Jahrzehnt sollte in der Bundesrepublik wieder eine Demonstration stattfinden, die sich mit dem Thema „Rudolf Heß“, genauer gesagt dessen Todesumständen im Spandauer Gefängnis, auseinandersetzt. Uns als Junge Nationalisten an der gestrigen Demonstration in Berlin zu beteiligen, war für uns ebenso eine Ehre, wie auch für die Kameraden aus den europäischen Bruderländern. […]

Weiterlesen

Sommersonnenwende in Baden-Württemberg

Am Wochenende versammelte sich die JN Baden-Württemberg gemeinsam mit der NPD und dem RNF um die jährliche Sommersonnenwende durchzuführen. Edda Schmidt leitete mit den Nachwuchskräften die Zeremonie und vermittelte dabei essentielles Wissen rund um unsere Traditionen und unser Brauchtum an die jungen Mädels und Kerle.  

Weiterlesen

Kriegstreiber beim Namen nennen!

Kriegstreiber beim Namen nennen! Der syrische Präsident Baschar al-Assad setzte in der nordsyrischen Stadt Chan Schaichun Giftgas ein, welchem mindestens 58 Menschen zum Opfer fielen. Dies war zumindest auch in der hiesigen Tagespresse schon kurz nach dem Angriff allgemeiner Konsens, obwohl zu diesem Zeitpunkt jegliche Beweise fehlten und insbesondere den großen Pressehäusern die Komplexität der […]

Weiterlesen

Flugblattverteilung: Tierversuche in der Tabakindustrie

Diese Woche trafen sich einige unserer Aktivisten in der Ludwigsburger Innenstadt, um auf die Problematik „Tierversuche in der Tabakindustrie“ aufmerksam zu machen. Im folgenden dokumentieren wir das Flugblatt unserer Aktion:   Tierversuche in der Tabakindustrie  Vielen Menschen ist es nicht bekannt, dass die Tabakindustrie tagtäglich qualvolle Tierversuche  durchführt. In diesen Experimenten werden Tiere dazu gezwungen, Zigarettenrauch […]

Weiterlesen

Wanderungen und Ausflüge

Unsere Jungs und Mädels sind ständig auf Achse. Bei Aktionen und Demonstrationen tragen sie unsere Idee nach außen, bei Schulungen bilden sie sich und bei Plena diskutieren sie. Es ist aber nicht nur wichtig, für unsere Heimat zu kämpfen und zu streiten, wir müssen sie auch kennen. Deshalb organisieren wir regelmäßig Wanderungen und Ausflüge, welche […]

Weiterlesen