|Archiv für‘Ausland’

Eläköön Suomi! – Hurra Finnland!

Gut eine Woche nach dem erstinstanzlichen Verbot der Nordischen Widerstandsbewegung in Finnland, das bisher jedoch noch nicht rechtskräftig ist, reiste eine Delegation der Jungen Nationalisten in die finnische Hauptstadt Helsinki, wo sie an den Feierlichkeiten zum 100. Jahrestag der Unabhängigkeit des Landes teilnahm.

Weiterlesen

Urteil im Verbotsverfahren gegen die Nordische Widerstandsbewegung in Finnland

Wie wir bereits vor einigen Wochen berichteten (1 | 2), fand am 26. und 27. Oktober dieses Jahres vor dem Bezirksgericht Pirkanmaa die Verhandlung im Verfahren um ein mögliches Verbot der Nordischen Widerstandsbewegung in Finnland statt. Begleitet von großem Medieninteresse sprachen die Richter heute, am 30. November 2017, das Urteil. Die Organisation ist damit erstinstanzlich […]

Weiterlesen

Bóg, Honor, Ojczyzna! – Gott, Ehre, Vaterland! Als Deutscher beim Unabhängigkeitstag in Polen

Unter dem Motto „My chcemy Boga!“ (Wir wollen Gott!), folgten unterschiedlichen Meldungen zufolge am 11. November 2017 zwischen 60.000 und 100.000 Menschen dem Aufruf zum Marsch der Unabhängigkeit in Warschau, in welchem es unter anderem auch heißt: „Alle Organisationen und Einzelpersonen aus Europa und der Welt, die gemeinsame Werte teilen, können sich uns anschließen.“

Weiterlesen

Dieser Schrott ist Sinnbild für eure Politik – Kundgebung gegen Schrottbusse vorm Brandenburger Tor

Am 13. November demonstrierte die Berliner NPD zusammen mit ihrer Jugendorganisation, der JN, gegen die Aufstellung von drei Schrottbussen am Brandenburger Tor, die offiziell für 50.000 € Steuergelder aufgestellt wurden um an das Leid der syrischen Bevölkerung während des Bürgerkriegs zu erinnern. Das jedoch weit mehr hinter der Aufstellung steckt, als es der „Künstler“ und […]

Weiterlesen

JN zu Gast in Athen

Auf Einladung griechischer Kameraden reisten Mitglieder unserer Jugendbewegung aus Sachsen für einige Tage nach Athen, um dem Ehrenmarsch für die am 1. November 2013 vor dem Parteibüro der Chrysi Avgi (Goldene Morgenröte) im nördlichen Athener Stadtteil Neo Irakleio ermordeten Aktivisten, Giorgos Fountoulis († 27) und Manolis Kapelonis († 22), beizuwohnen. Bereits zum wiederholten Mal durften […]

Weiterlesen

Verbotsverfahren gegen die Nordische Widerstandsbewegung in Finnland – Tag 2

Seit etlichen Jahren schon pflegt auch die JN gute Kontakte zur finnischen Abteilung der Nordischen Widerstandsbewegung. In den vergangenen Jahren kam es dabei immer wieder zu gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie beispielsweise dem gemeinsamen Besuch der überparteilichen Kampagnendemonstration „Tag der deutschen Zukunft“ am 7. Juni 2014 in Dresden, der Teilnahme von Vertretern der Organisation am 2. Europakongress […]

Weiterlesen

Verbotsverfahren gegen die Nordische Widerstandsbewegung in Finnland – Tag 1

Seit etlichen Jahren schon pflegt auch die JN gute Kontakte zur finnischen Abteilung der Nordischen Widerstandsbewegung. In den vergangenen Jahren kam es dabei immer wieder zu gemeinschaftlichen Aktivitäten, wie beispielsweise dem gemeinsamen Besuch der überparteilichen Kampagnendemonstration „Tag der deutschen Zukunft“ am 7. Juni 2014 in Dresden, der Teilnahme von Vertretern der Organisation am 2. Europakongress […]

Weiterlesen

Unser Ziel: Ein Europa der freien Nationen!

Hinweis: Das nachfolgende Interview mit unserem sächsischen Landesvorsitzenden und Leiter des Bundesarbeitskreises „Europa“, Maik Müller, führte die Serbische Aktion (Srbska Akcija) während seines Aufenthaltes in Belgrad. Teile des Gespräches sind subjektiver Natur und spiegeln möglicherweise nicht die Ansicht der JN wieder, welche sich als Organisation zwar zur Glaubensfreiheit ihrer Mitglieder bekennt, deren Bekenntnis zu Volk […]

Weiterlesen