|Archiv für‘Ausland’

Solidaritätskundgebung in Frankfurt am Main

Heute führten wir an der Bockenheimer Warte in Frankfurt am Main eine spontane Solidaritätskundgebung für die in Lyon geräumte Bastion Social durch. Im Anschluss verteilten die Aktivisten auf der Leipzigerstraße, in den Stadtteilen Rödelheim und Hausen Flugblätter zu dem Thema. Die von der GUD mit der Besetzung in die Öffentlichkeit getragenen Forderungen sind auch in […]

Weiterlesen

Maik Müller stellt die Europäische Solidaritätsfront für Kosovo in Berlin vor

Am gestrigen Abend lauschten im nördlichen Pankower Raum etwas über zwei Dutzend Nationalisten einem Vortrag des Dresdner Aktivisten Maik Müller über die Arbeit des ESFK (der europäischen Solidaritätsfront für den Kosovo). Nach einem kurzen Filmbeitrag über die wahren Ursachen des völkerrechtswidrigen NATO Kriegseinsatzes und die Kriegsabläufe im Kosovo, berichtete der JN Dresden Stützpunktleiter bewegend über seine […]

Weiterlesen

JN und NPD bestrahlen das Brandenburger Tor

JN und NPD zeigen am Brandenburger Tor Flagge für die Opfer des Terroranschlages in St. Petersburg. Nach den Terroranschlägen von Brüssel, London, Istanbul, Nizza und Jerusalem wurde das Brandenburger Tor wie selbstverständlich mit den jeweiligen Nationalfarben und nach dem Terroranschlag von Orlando sogar mit der Regenbogenfahne angeleuchtet. Zu Ehren der russischen Terroropfer von St. Petersburg […]

Weiterlesen

Dresdner JN belebt Sächsisch-Böhmischen Kulturtag neu

Bereits in den Jahren 2011/2012 etablierten maßgeblich unabhängige Strukturen aus Dresden den konstruktiven Austausch mit nationalistischen Kräften in der Tschechischen Republik. Die Tradition der so genannten Sächsisch-Böhmischen Kulturtage griff nun der Dresdner Stützpunkt der Jungen Nationaldemokraten (JN) wieder auf. Die Zusammenarbeit mit Aktivisten der politischen Rechten in der Tschechischen Republik reicht schon etliche Jahre zurück. […]

Weiterlesen

„Wir wollen unser Land zurück!“

NPD beim 8. Parteitag der Goldenen Morgenröte in Athen Schulterschluß unter europäischen Partnern: der NPD-Europaabgeordnete Udo Voigt nahm am gestrigen Ostersonntag am 8. landesweiten Parteikongreß der griechischen Goldenen Morgenröte (Chrysi Avgi) in Athen teil, der unter dem Motto „Wir wollen unser Land zurück!“ stand. Die Goldene Morgenröte sieht sich derzeit ebenso wie die NPD in […]

Weiterlesen

Ein deutscher Nationalist unter Polen

Es war meine erste Fahrt in das Land, welches eine beispiellose Geschichte mit den Deutschen verbindet. Obgleich ich keine 150 Kilometer von der heutigen deutsch-polnischen Grenze entfernt wohne, habe ich mich bis zuvor nicht getraut einmal hinüberzuschauen, um mir ein eigenes Bild von denen zu machen, die so manch deutscher Nationalist gerne als Räuber oder […]

Weiterlesen

JN Bundesführung zu Gast in Rom

An den diesjährig stattgefundenen JN-Europakongress anknüpfend, besuchte die JN-Bundesführung kürzlich die „Kulturvereinigung Zenit“ in Rom. Ziel war es, die geschlossenen Kontakte zu intensivieren und sich Gedanken um europaweite, gemeinsame Aktionen zu machen. Insbesondere ging es der deutschen Delegation darum, zu prüfen inwieweit die weltanschaulichen Grundsätze der einzelnen Organisationen miteinander vereinbar sind. Da sich Europa mit […]

Weiterlesen

Grußworte der Jungen Nationaldemokraten nach Böhmen und Mähren

Am 1.Mai gingen auch unsere Freunde der Dělnická mládež in Brünn(Brno) auf die Straße. Rund 500 Aktivisten forderten Veränderungen in der Tschechei und in ganz Europa. Unser stellv. JN-Bundesvorsitzender Pierre Dornbrach schickte ein Grußwort nach Brünn.   Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Brüder und Schwestern aus dem Osten unseres geliebten Europas, Im Namen der JN, der Jugend […]

Weiterlesen

Eine europäische Kampfgemeinschaft für die Zukunft der Völker

Im März des vergangenen Jahres lernten wir beim Europakongress der Jungen Nationaldemokraten Aktivisten aus Flandern kennen. Junge Frauen und Männer, denen die Belange ihres Volkes ebenso wichtig sind, wie uns die des unseren. Man verbrachte zum Abschluss einen gemeinschaftlichen Abend und bereits am nächsten Morgen stand fest, dass dies nicht die letzte Zusammenkunft mit den […]

Weiterlesen

Das Netzwerk gen Osten wird größer – JN knüpften neue Kontakte in Osteuropa

Auftrag Osteuropa: So könnte man den Wochenendausflug der achtköpfigen JN-Delegation vom 13.03. bis zum 15.03.2015 nennen. Die Slowakische Gemeinschaft und die Ľudová strana Naše Slovensko luden die Jungen Nationalisten nach Bratislava und Nitra ein, um gemeinsam gegen das eurokratische Zwangskorsett zu demonstrieren. Mit dem Besuch der ausländischen Mitstreiter, dem regen Austausch und der Unterstützung untereinander wurde ein […]

Weiterlesen
12