|Archiv für‘Niedersachsen’

Bremen wird identitär – JN an der Uni

Seit einiger Zeit berichten die etablierten Medienorgane von einer neuen Jugendgruppe in Bremen – der „Identitären Bewegung“. Diese hat sich in der Vergangenheit vor allem durch eines hervor getan – Inaktivität. Denn die Identitären – kurz IB – vertreiben sich die Zeit lieber im Internet. Wie alles in der heutigen Massengesellschaft wird auch diese Gruppe […]

Weiterlesen

Ausbildung statt Überfremdung!

In den Medien hört man ununterbrochen davon, dass viele Lehrstellenangebote ungenutzt bleiben, keine geeigneten Bewerber gefunden werden und man in Zukunft einen Fachkräftemangel in Deutschland zu verzeichnen hätte, den man nur durch Zuwanderung von „Fachkräften“ aus dem Ausland verhindern könne. Doch fangen wir mal ganz von vorne an. Es werden keine geeigneten Bewerber gefunden. Was […]

Weiterlesen

Identität verteidigen – Keine Moschee im niedersächsischen Achim!

Wieder einmal waren die Aktivisten der JN Niedersachsen in Achim im Einsatz. Nach wie vor ist die Stimmung in der Kleinstadt des Landkreis Verden bedrückt. Die geplante Moschee (wir berichteten: http://aktion-widerstand.de/wir-oder-scharia-nein-zum-moscheebau-in-achim/) ist immer noch ein Störfaktor im Bewusstsein der ansässigen Deutschen. Vorfälle wie der Mord an Daniel Siefert im nahe gelegenen Kirchweyhe wecken zudem ein […]

Weiterlesen

JN Niedersachsen im Einsatz – Für die Betroffenen, gegen die Heuchler!

Am vergangenen Sonnabend fand in Kirchweyhe eine Mahnwache für den kürzlich ermordeten Daniel S. statt. Rund 1.500 Menschen nahmen an dieser Veranstaltung teil. Bereits im Vorfeld wurde seitens der etablierten Politiker angekündigt, „unerwünschte“ Gäste von der Veranstaltung auszuschließen. Am Tag selbst stach das große Polizeiaufgebot sofort ins Auge. Diese Szenerie reißt den Gutmenschen wieder einmal […]

Weiterlesen

Niedersachsen: Antifa-Überfall auf einen JN-Kameraden

Am 28. Dezember ereignete sich in Tostedt ein Überfall auf einen Kameraden der JN Niedersachsen. Die dabei gezeigte Aggressivität verdeutlicht einmal mehr, wohin die staatlich legitimierte Hetze gegen politisch Andersdenkende führt – zu legalem Terror. Gerade die Gemeinde Tostedt hat sich in der Vergangenheit stark im sogenannten „Kampf gegen rechts“ betätigt und dabei kriminellen und […]

Weiterlesen

Volkstanzwochenende der JN Niedersachsen

Am ersten Septemberwochenende trafen wir uns von der JN Niedersachsen bei herrlichem Wetter, um in froher Runde das Tanzbein zu schwingen. Anfänger sollten in den Volkstanz eingeführt werden und Könner neue Tänze erlernen. Besondere Beachtung fanden die Vierpaartänze unserer norddeutschen Heimat. Da für eine abwechslungsreiche Kinderbetreuung gesorgt war, konnten auch viele junge Familien an dem […]

Weiterlesen

Wir oder Scharia – Nein zum Moscheebau in Achim!

Am ersten Februarwochenende trafen sich Aktivisten der JN Niedersachsen vor den Toren Bremens um erneut auf den bevorstehenden Bau einer Moschee im niedersächsischen Achim aufmerksam zu machen. Besonderes Missfallen entsteht dabei durch die Tatsache, dass die radikal-islamische Organisation „Milli Görüs“, welche vom Verfassungsschutz beobachtet wird, als Bau-Bürge auftritt. Das knapp 20 Meter hohe Minarett, von […]

Weiterlesen

JN Niedersachsen nun auch bei Facebook

Seit einigen Tagen verfügt die JN Niedersachsen nun über eine eigenen Facebookseite. Sie ist unter folgender Adresse einsehbar: http://www.facebook.com/pages/JN-Niedersachsen/462942853743910?ref=ts&fref=ts Also, weiterleiten und kräftig die Werbetrommel rühren! Echt informativ und garantiert nicht gefälscht!

Weiterlesen

Erntedankfeier auf dem Hof Nahtz

In der heutigen BRD-Konsumgesellschaft wird allzu gern vergessen, wem wir unsere Lebensgrundlage, unser „täglich Brot“, verdanken – nämlich dem deutschen Bauern. Wir von der JN sehen es als eine unserer vornehmsten Aufgaben an, diese Tatsache sowohl uns selber als auch allen Deutschen immer wieder ins Gedächtnis zu rufen. Am Erntedanktag wird der Bauer für seine […]

Weiterlesen