|Archiv für‘Niedersachsen’

Trauermarsch Bad Nenndorf!

  Dem  systemkritischen Leser sind die in regelmäßigen Abständen wiederkehrenden Veröffentlichungen über Misshandlung und Folter in alliierten bzw. westlichen (Kriegs)gefangenenlagern durchaus geläufig. Orte wie Guantanamo, Abu Ghraib oder Bad Nenndorf stehen als Synonym für die schrecklichen Methoden zur Brechung jeglichen Widerstandswillens bis hin zu Mord an missliebigen Personen des besetzten Landes. Allein tausende Deutsche wurden ab 1945 Opfer von brutalsten Verhörmethoden die […]

Weiterlesen

3.Oktober 1990 Vom Regen in die Traufe! Wir wollen Leben, Freiheit, Einheit & einen souveränen Staat

  Am 2. Oktober demonstrieren junge Menschen in Halberstadt in Anlehnung an ein Ereignis vor 20 Jahren: dem Beitritt der DDR zur BRD oder genau genommen „dem Beitritt zum Geltungsbereich des Grundgesetzes der Bundesrepublik gemäß Artikel 23 des Grundgesetzes“.  Offizielles Beitrittsdatum wurde der 3.Oktober 1990, der nunmehr seit 20 Jahren Nationalfeiertag in der BRD ist. […]

Weiterlesen

Und täglich grüßt das Murmeltier!

angler.jpg

Die ganze Republik steht Kopf. Nicht allzu lang ist es her, da schockierte der ehemalige Finanzsenator im Berliner Senat – Thilo Sarrazin – mit seinen Thesen zur Ausländerpolitik. Horst Seehofer, seines Zeichens Ministerpräsident des Freistaates Bayern und CSU Vorsitzender, stimmte gleich mit ein und forderte einen Einwanderungsstopp aus bestimmten Kulturkreisen. 

Weiterlesen

Grundsatzerklärung: Ausländerrückführung statt Integration!

Eines können die politischen Machthaber dieses Staates trotz ihrer – fast – totalen Herrschaft über die Medien nicht mehr verbergen und wegdiskutieren: Die verkündete Integration der Millionen im Lande befindlichen Ausländer ist gescheitert. Aus den türkischen, arabischen, afrikanischen, albanischen und sonstigen Einwanderern sind allen „Integrationsbemühungen“ des Staatsapparates zum Trotz keine Deutschen geworden. Wen verwundert dieses!

Weiterlesen

Gemeinschaft entstehen lassen!

dsci8261.jpg

Unter diesem Motto wurde der erste niedersächsische Gemeinschaftstag der JN durchgeführt. Während die Masse der Jugendlichen noch tief und fest schlummerte und von unbedeutendem Firlefanz träumte, machten sich volkstreue Jugendlich aus dem ganzen Bundesland auf dem Weg, um in den frühen Morgenstunden das Lager aufzubauen. Der Nebel war noch nicht verzogen, da stellte man große […]

Weiterlesen

JN-Vortragsveranstaltung zum Thema „Führen durch Vorbild“ mit Frau Ursula Haverbeck

imag00298565.jpg

Am Sonnabend den 6. November fand eine rege besuchte Vortragsveranstaltung der JN-Niedersachsen zum Thema „Führen durch Vorbild“ statt. Vortragende war die Dichterin und Dissidentin Ursula Haverbeck, die durch ihr mutiges Auftreten für die Meinungsfreiheit in Deutschland schon oft in Erscheinung getreten ist. Selbst die wiederholten Verurteilungen zu Geld- und Gefängnisstrafen durch den BRD-Justizapparat und andere […]

Weiterlesen

Frohe Weihnacht!

Die JN Niedersachsen wünscht allen Kameraden, Freunden und Sympathisanten eine frohe Weihnacht. Nutzt die Zeit der Besinnlichkeit zur Stärkung unseres Überlebenskampfes. Wir hoffen, Euch alle auch im nächsten Jahr froh und gestärkt wiederzusehen!                                                                                                            Julzeit                                                           Die Sonne ist versunken,                                                           Nacht über Wald und Feld.                                                           Im Dunkel tief ertrunken […]

Weiterlesen

Wir nehmen Abschied

traueranzeige.jpg

                      In der vergangenen Woche verließ uns der langjährige Freund und Kamerad Carsten Steckel. Mit Ihm verliert unsere nationale Jugendbewegung einen treuen Weggefährten, der sich stets für unsere Belange stark machte und einsetzte. Wir bedauern diesen Umstand zutiefst und wünschen allen Angehörigen alles Gute!   […]

Weiterlesen