|Archiv für‘Sachsen Anhalt’

Alternativen zur Globalisierung

kapitalismus-angreifen-

Neue Profil-Broschüre stellt das Konzept der „raumorientierten Volkswirtschaft“ vor. Die Auseinandersetzungen um Auswege aus der nunmehr seit Jahren andauernden Krise vermitteln einen beklemmenden Eindruck, denn sie dokumentieren das offenkundige Unvermögen, spürbare Lösungen zu finden. Ein Grund dafür liegt in dem engen ideologisch-ökonomischen Rahmen, in dem sich diese Auseinandersetzungen bewegen – zwischen David Ricardos These der […]

Weiterlesen

Antidemokratische Agitation des Innenministers (2)

Wir berichteten bereits vor einiger Zeit über die Aussage Hövelmanns, der da meinte, dass ein „Bildungs- und Wertedefizit“ im Umgang mit „Rechtsextremisten“ besteht. Nun, über zwei Wochen danach wird er konkreter und fordert ein erneutes Aufrollen des NPD- Verbotsverfahrens. Na ja, da wurde das „Bildungs- und Wertedefizit“ wohl ganz klar –im „demokratischen“ Sinne versteht sich- […]

Weiterlesen

Antidemokratische Agitation des Innenministers

Innenminister Hövelmann (SPD) verweist auf «Bildungs- und Wertedefizit» Nachdem Einzug der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands in den Landtag von Mecklenburg- Vorpommern meldet sich nun auch „unser“ Innenminister Hövelmann zu Wort. Er verweist auf ein Bildungs- und Wertedefizit in Sachsen- Anhalt; angesichts von Pisa- Studie und „Ellenbogengesellschaft“ eigentlich die total richtigen Worte in dieser Zeit! Der gute […]

Weiterlesen