|Archiv für‘Sachsen’

Der Weg des Nationalisten

Den heutigen Text möchte ich mit einer fundamentalen Wahrheit beginnen: Wir können erst auf andere wirken und Neues schaffen, wenn wir uns selbst erschaffen haben. Der Weg eines Nationalisten beginnt nicht mit großen Reden oder blindem Aktivismus. Nein! Viel länger und tiefer muss er sein. Unsere Weltanschauung widerspiegelt ein Menschenbild, dessen Ideal es für uns täglich […]

Weiterlesen

Deine Heimat braucht Dich!

Kein Laden, keine Schule, oftmals kaum noch Busverkehr – der Strukturabbau in den ländlichen Räumen unserer Heimat Sachsen hält weiter an. Das obwohl nach jahrelanger Abwanderung, laut statistischem Landesamt Sachsen seit einiger Zeit wieder eine positive Bevölkerungsentwicklung im Freistaat zu verzeichnen ist – zumindest auf dem Papier.   Alles bestens also? Bei dem gegenwärtigen Anstieg der […]

Weiterlesen

Unser Weg ist die JN!

Unser Weg ist die JN! Deshalb hinein in DIE nationalistische Jugendbewegung Deutschlands! Hinein in die JN! Denn Deine Heimat braucht Dich! Deine Heimat braucht Dich – Die JN "besetzt" die Albrechtsburg… Deine Heimat braucht Dich!Hinein in die JN!Kein Laden, keine Schule, oftmals kaum noch Busverkehr – der Strukturabbau in den ländlichen Räumen unserer Heimat Sachsen […]

Weiterlesen

JN zu Gast bei Hogar Social Madrid

Vor gut zwei Wochen machten sich aktive Mitglieder der JN Dresden auf den Weg nach Spanien, um dort die Aktivisten der Hogar Social Madrid (HSM) zu besuchen, zu welcher unsere Jugendorganisation schon seit Längerem gute und enge Beziehungen pflegt. Nicht verwunderlich also, dass es bereits der zweite Besuch in diesem Jahr war, bei dem sich die JN […]

Weiterlesen

Sommersonnenwende in Sachsen

„Tradition ist nicht das Bewahren der Asche, sondern das Schüren der Flamme.“ In diesem Bewusstsein begangen auch wir am gestrigen Abend nach alter deutscher Sitte das Fest der Sommersonnenwende. Neben Bildung und Aktivismus füllten wir damit auch den wohl wichtigsten Grundpfeiler des unser Wollen und Wirken bestimmenden Dreiklanges, die Gemeinschaft, erneut mit lebendigen Inhalten. 

Weiterlesen

Aktionstag in Dresden

Am 17. Juni 2017 erinnerte die nationalistische Fundamentalopposition mit verschiedenen Aktionen an die Ereignisse des Volksaufstandes in der ehemaligen DDR. Eröffnet wurde der Aktionstag mit einer Kranzniederlegung von JN und NPD auf dem Dresdner Postplatz. Am Mittag schloss sich eine Demonstration an, welche durch den Stadtteil Niedersedlitz führte.

Weiterlesen

Unsere Frauen sind kein Freiwild

Aktivisten der JN Sachsen machten im März 2017 mit einem Straßentheater auf die Missstände in unserer Heimat aufmerksam. Zusätzlich wurde kostenlos CS-Gas in der Innenstadt von Döbeln verteilt. Dort kam es am Dienstagabend zu einem sexuellen Übergriff auf ein 14 Jahre altes Mädchen. Der Perverse zog sie in ein Gebüsch und verging sich dort an ihr. […]

Weiterlesen

08.05.2017 – Wir feiern nicht!

Auch die JN Sachsen feierte den 8. Mai, den so genannten „Tag der Befreiung“, nicht! Wie viele andere Stützpunkte unserer Jugendbewegung in ganz Deutschland, gedachten unsere Mitglieder gestern dem tausendfachen Mord am deutschen Volk, das auch nach dem 8. Mai 1945 ungezählte Todesopfer zu beklagen hatte! Kaum ein anderer Tag in der Geschichte steht wie dieser für Folter, […]

Weiterlesen

Maik Müller stellt die Europäische Solidaritätsfront für Kosovo in Berlin vor

Am gestrigen Abend lauschten im nördlichen Pankower Raum etwas über zwei Dutzend Nationalisten einem Vortrag des Dresdner Aktivisten Maik Müller über die Arbeit des ESFK (der europäischen Solidaritätsfront für den Kosovo). Nach einem kurzen Filmbeitrag über die wahren Ursachen des völkerrechtswidrigen NATO Kriegseinsatzes und die Kriegsabläufe im Kosovo, berichtete der JN Dresden Stützpunktleiter bewegend über seine […]

Weiterlesen