|Archiv für‘Brandenburg’

Hoffnung gegen die Realität

In Gedanken versunken laufe ich durch die Straßen meiner Stadt. Rechts und links von mir zieren Neubauschluchten den Wegesrand und machen auf mich jedes Mal einen erdrückenden Eindruck. Es ist der Gleiche, den ich habe, wenn ich in die Augen der mir entgegen kommenden Menschen schaue. Irgendwie ist dort eine nichtssagende Leere zu beklagen, die […]

Weiterlesen

TiSA: „Real good friends“ verkaufen unsere Zukunft

Wenn die Europäische Union heute vom Freihandel spricht, verbirgt sich dahinter meistens ein geheimes Verhandlungsgremium, dessen Existenz heute nur bekannt ist, weil die Enthüllungsplattform „Wikileaks“  dazu Veröffentlichungen tätigte. Genauso verhält es sich mit TiSA (Trade in Services Agreement), dem Abkommen, dass die Liberalisierung des gesamten Dienstleistungssektors zwischen den 23 verhandelnden Ländern vorsieht. Über Jahrzehnte war […]

Weiterlesen

„Den Deutschen Volkstod gibt es nicht!“

Das sind Worte, die man heute für aberwitzig abtun würde. Dennoch wurde am Sonnabend, d. 21.02.2015 von der JN Brandenburg genau zu diesem Thema eingeladen. Der gleichnamige Vortrag zielte darauf ab, den jungen Menschen ein positives Bild von unserer Zukunft als deutsches Volk zu skizzieren. Der Referent beschrieb den Anwesenden zunächst faktenreich die Lage. Demnach […]

Weiterlesen

 Rezension: „Die Plünderung der Welt – Wie die Finanz-Eliten unsere Enteignung planen“

Wenn es ein Buch gibt, das im Jahre 2014 in der deutschen ökonomischen Öffentlichkeit für Aufsehen gesorgt hat, dann ist es der Bestseller des Herausgebers der Deutschen Wirtschaftsnachrichten, Michael Meier gewesen. In seinem Werk „Die Plünderung der Welt“ rechnet der ehemalige Chefredakteur des Stern mit den Finanzeliten sowie den Kapitalmärkten hörigen Speichelleckern des bundesrepublikanischen Parteienkartells […]

Weiterlesen

„Der Sinn des Lebens ist das Leben selbst.“

Wofür kämpfen wir? Was ist der Sinn des Lebens? Was treibt uns an, einen scheinbar aussichtslosen Kampf zu führen? Ist es Ruhm, Profit oder Macht? Ist es vielleicht die Negation des Gegenwärtigen oder vielleicht doch eine Bestimmung? Wenn wir Menschen das Wort „Schicksal“ hören, dann fühlen wir uns leicht unbehaglich. Es gefällt uns nicht das […]

Weiterlesen

Rezension: Gefangen im Euro – Die Ratschläge eines deutschen Spitzenökonomen

In dem, im April 2014  erschienen Buch „Gefangen im Euro“ beschreibt der Chef des Ifo Instituts für Wirtschaftsforschung, Hans-Werner Sinn, welche Konsequenzen die Einführung des Euro für uns und ganz Europa heute bedeuten. Dabei hinterfragt er seine eigene noch im Jahr 2002 (Einführung des Euro) bestehende Affinität für den Währungswechsel und zieht heute ein eher […]

Weiterlesen

JN Brandenburg unterstützt TDDZ-Kampagne

Am 06.06.2015 soll der TAG DER DEUTSCHEN ZUKUNFT in Neuruppin stattfinden. Im Rahmen dieser volks- und heimattreuen Kampagne leistete auch die JN Brandenburg ihre Unterstützung. Die Kampagne will in erster Linie einen Teil dazu beitragen, die Zukunft unseres Volkes zu retten und gleichzeitig über die Machenschaften der Herrschenden aufzuklären. Die Überfremdung unserer Städte und Dörfer […]

Weiterlesen

Kundgebungstour: Sag, was Du denkst – Nicht nur in Dresden!

Unter dem Motto „Sag, was Du denkst – Nicht nur in Dresden!“ traf sich gestern (31.01.2015) die Jugend in (Teltow-Fläming), Blankenfelde-Mahlow (Teltow-Fläming) und Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald), um das Volk aufzurütteln und einen Appell auszurichten, den Widerstand auf die Straße zu tragen. Es brodelt im bürgerlichen Lager. Die Deutschen und auch viele andere europäischen Völker verlieren […]

Weiterlesen

Wenn die Bürger das Vertrauen in den Staat verlieren

Wenn die Bürger das Vertrauen in den Staat verlieren: Bundesinnenminister Thomas de Maizière will Verschlüsselung von Daten überflüssig machenLetzte Woche wurde durch ein von Statewatchers veröffentlichtes Papier bekannt, dass der EU-Rat die Verschlüsselung von Daten und E-Mails umgehen möchte. In dem Papier, das als Grundlage für das heute in Riga stattfindende informelle Treffen zwischen den Justiz- […]

Weiterlesen

Kurzmeldung: Frankfurt/Oder wehrt sich!

JN Brandenburg mal wieder vor Ort – „Frankfurt (Oder) wehrt sich!“ Unter diesem Motto fand am 17.01.15 eine Bürgerdemo gegen die Eröffnung weiterer Asylantenheime statt. Auch wir waren mit unseren Transparenten vor Ort, um gegen die Überfremdung unserer Heimat und den Verrat an unserem Volk zu demonstrieren. Die JN Brandenburg unterstützt den anwachsenden Bürgerprotest, der […]

Weiterlesen