|Archiv für‘Brandenburg’

Hand in Hand bauen wir fürs Vaterland

Arbeitseinsatz in Brandenburg Ein Arbeitseinsatz am frischen Morgen tut Not und stärkt den Charakter. Das weiß man zumindest bei der JN Brandenburg, die sich im neugekauften Objekt in Märkisch Buchholz zusammenfand, um dem dortigen Kreisverband zur Hand zu gehen. Gemeinsam mit Kameraden der NPD Dahmeland und einigen JN´lern aus der Region machte man sich daran, […]

Weiterlesen

Das Julfest

Gedanken zu Brauchtum und Kultur Nebelschwaden umringen den Wald, eisiger Frost setzt sich auf der grauen Heide nieder, so manchen Sturm hat die starke Eiche schon hinter sich. Die Wintersonnenwende naht, das Julfest. Eis und Schnee künden davon. Die Zeit der längsten Nacht, des kürzesten Tages. Das Julfest als altgermanischer Brauch, ist die Zeit der […]

Weiterlesen

Auf den Spuren der Ahnen

dscn5148a.jpg

JN Brandenburg im Oderbruch Die Vögel besingen den morgendlichen Zeltabbau, die Sonne dringt mit ihren lebenseinhauchenden Strahlen durch die Kronen der Bäume, die uns den Schutz für unseren Lageraufbau gaben und der frühe Weckruf der Waldbewohner fordert uns nun auf, die Reise weiter durch das Oderbruch fortzusetzen. So erfreuen sich auch in diesem Jahr die […]

Weiterlesen

Der Ruf nach Freiheit

Breitflächige Verteilaktion im Raum Senftenberg In den letzten Tagen machten sich die jungen Aktivisten der JN Lausitz auf, um im Raum Senftenberg über die derzeitigen Verhältnisse aufzuklären. In Form von Flugblättern, Plakaten und Gesprächen besuchte man die umliegenden Städte sowie die zentralgelegene Stadt Senftenberg. Dabei wurde die Verantwortungslosigkeit der derzeit (Noch-) Herrschenden thematisiert. Ziel war […]

Weiterlesen

Nachgereicht: „Du bist nicht heute und Du bist nicht morgen…“

Heldengedenken im Elbland Die Vorbereitung des jährlichen Heldengedenkens ist immer von Arbeit, Kopfzerbrechen, Mühe und doch auch von viel Freude begleitet. Es beginnt mit der Suche eines geeigneten Platzes, der Beschaffung der Römer, des Tannengrüns, der Kranzschleifen und vielem mehr. Bei uns im Elbland ging es am Mittwoch vor dem Volkstrauertag mit den Vorbereitungen los. […]

Weiterlesen

Auf dem Scheiterhaufen

Die EU fällt in sich zusammen Wie Jeder von uns bereits mitbekommen hat, steht unsere so „starke und freie“ Europäische Union kurz vor dem Zusammenbruch. Die Schulden steigen ins Unermessliche, (nicht nur) Griechenland geht buchstäblich zugrunde und selbst die Mächtigsten dieser EU wissen nicht mehr, was sie machen sollen. Die Versuche, Griechenland mit unzähligen Rettungspaketen […]

Weiterlesen

Wo sind denn all die Helden hin? Sag mir, wo sind sie geblieben?

Gedanken zum Deutschen Volkstrauertag Langsam nähern wir uns dem Jahresende und es ist nicht zu übersehen, dass sich auch der Frost im Morgengrauen immer mehr zu Tage meldet. Die bittere Kälte lässt einem schon fast einen eisigen Schauder über den Rücken fallen, weil sie daran erinnert, welcher Zustand in unserem Deutschland herrscht. Es wird immer […]

Weiterlesen

Grund und Stärkung unseres Daseins

Das Volk als Mittelpunkt unserer Weltanschauung Siehst Du sie nicht auch? Die vom Alltag zerfressenen Gesichter der heutigen Gesellschaft? Man geht durch die Straßen und sieht den Frust in den Augen der Menschen. Unser Volk verkörpert schon lange nicht mehr das, worum uns einst andere Menschen in der Welt beneideten und ehrten. Der unentbehrliche Mut, […]

Weiterlesen

Beifall für den Drogen-Opa

„Recht auf Rausch“ vs. echte Werte Am 22. August dieses Jahres hatten die Zehntklässler der Robert-Schlesier-Oberschule in Calau Besuch von Wolfgang Neskovic, unserem allseits bekannten Bundestagsabgeordneten der Linken. Der 63-jährige ist seit 2009 Angehöriger des Parlamentarischen Kontrollgremiums, welches den Verfassungsschutz, den BND und den MAD kontrolliert. So geht auf sein Konto nicht nur die Bespitzelung, […]

Weiterlesen

Die „wehrhafte Demokratie“ hat wieder zugeschlagen

BRD-Stasi verbietet nationale Hilfsgemeinschaft HNG Nachdem schon am 7. September 2010 länderübergreifend Hausdurchsuchungen gegen Funktionäre sowie Mitglieder der HNG (Hilfsgemeinschaft für nationale politische Gefangene und deren Angehörige e.V.) stattgefunden hatten und man bereits da schon ein Verbot ankündigte, ist es nun zu einem solchen gekommen. Gestern, am 21.9.2011 sprach der Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich (CSU) das […]

Weiterlesen