|Archiv für‘Allgemein’

Wochenrückblick: tote NATO-Soldaten und wieder eine getötete Deutsche!

  Und wieder floss das Blut zuhauf in den letzten Tagen. Menschen starben fernab ihrer Heimat, fernab ihrer Familien. Allein bei drei Explosionen im Süden des Landes starben in den letzten Tagen fünf NATO-Soldaten deren Nationalität nicht genau bekannt ist. Die Opferzahl  der ausländischen Truppen erhöhte sich damit auf 422 – allein in diesem Jahr!

Weiterlesen

Die USA relativiert Abzugstermin!

  Hätten wir es anders erwartet? NATO Oberbefehlshaber David Patreaus relativiert  jetzt das bisher den Medien genannte Abzugsdatum der US-Truppen weiträumig.  So hatte US-Präsident Barrack Obama (wir berichteten) vor Monaten noch großspurig einen Beginn des amerikanischen Truppenabzugs für Juli 2011 verkündet. Wohl um dem weltweiten Druck gegen die erfolglose Operation und die zunehmende Kriegsmüdigkeit der […]

Weiterlesen

Trauermarsch Bad Nenndorf!

  Dem  systemkritischen Leser sind die in regelmäßigen Abständen wiederkehrenden Veröffentlichungen über Misshandlung und Folter in alliierten bzw. westlichen (Kriegs)gefangenenlagern durchaus geläufig. Orte wie Guantanamo, Abu Ghraib oder Bad Nenndorf stehen als Synonym für die schrecklichen Methoden zur Brechung jeglichen Widerstandswillens bis hin zu Mord an missliebigen Personen des besetzten Landes. Allein tausende Deutsche wurden […]

Weiterlesen

Krieg im Klassenzimmer 2

Hier die Fortsetzung der ARD-Reportage über eine Hauptschule in Essen. Auch hier zeigt sich wieder die Ausgrenzung der deutschen Minderheit in der Schule und die konsequente Ablehnung einer Integration: URL: http://www.youtube.com/watch?v=x2I_2kUaOuU 02:22 – Interview mit nicht-muslimischer Schülerin: „Die libanesischen Mädchen versuchen uns runterzumachen. Die versuchen sich aufzuplustern, sich vor uns zu stellen, zu zeigen: Sie […]

Weiterlesen

Wieder blutigster Monat seit Interventionsbeginn der US-Truppen!

  Immer mehr Blut, immer mehr Opfer. Afghanistan bringt für immer mehr ausländischen Soldaten Tod und schwere Verwundungen.  Der Juli 2010 ist für die US-Truppen der blutigste Monat seit Beginn der Afghanistan-Intervention.  Erst am Donnerstag rissen mehrere Bomben in Afghanistans Süden drei US-Soldaten in den Tod. Damit starben allein im Juli des Jahres 63 US-Soldaten […]

Weiterlesen

Krieg im Klassenzimmer

Selbst die öffentlich-rechtlichen Medien berichten mittlerweile nicht mehr nur positiv über die „Kulturbereicherer“ in Deutschland. Tipp: Zeigt diese ARD-Reportage im Gemeinschaftskunde-Unterricht und regt darüber eine Diskussion an. Da es sich um Berichterstattung der ARD handelt, kann Euer Lehrer keine unseriöse oder fremdenfeindliche Berichterstattung unterstellen. Folgende Fakten zeigen die Videos: Multikulturelles Zusammenleben gibt es nicht. Es […]

Weiterlesen

Führungswechsel!

  Den Befehl über die 150.000 ausländischen in Afghanistan stationierten Soldaten hat er übernommen. Gewohnte Reden in streng amerikanischer Militärmanier eines Vier-Sterne- Generals – „Ziel des Afghanistan Einsatzes sei ihn zu gewinnen“ tönt er bei seinem Besuch im Einsatzland. Das Ziel des 57-jährigen David Petraeus gilt als sicher und hat unzweifelhaft geradlinig zu sein. Sein […]

Weiterlesen

Während Deutschland trauert…

In tiefen Gefühlsebenen, trauerbehangen, deprimiert – die BRD weint. Nicht etwa über die Äußerungen von Verteidigungsminister zu Guttenberg zur Nachfrage ob Deutschland mit weiteren Verlusten in Afghanistan rechnen müsse: „Ja, wir müssen, so bitter diese Aussage auch ist, weiter mit Verlusten und Verwundeten rechnen. Der Sommer wird eine harte Belastungsprobe für uns alle bedeuten. Wir […]

Weiterlesen

Unglaublich – Hilfsgelder in Höhe von 4 Milliarden US-Dollar verschwunden!

            Unbegreiflich mutet es an glaubt man der jüngsten Veröffentlichung der englischen Zeitung „The Times“. Demnach sollen aus Afghanistan über 4 Milliarden Dollar (circa 3,3 Milliarden Euro) an Hilfsgeldern außer Landes geschafft worden sein. Als Umschlagsplatz diente der Flughafen der Hauptstadt Kabul.  Kistenweise Bargeld sollen hier ausgeflogen worden sein. Der […]

Weiterlesen