|Archiv für‘Allgemein’

Denkmalreinigung Bad Dürkheim

Seit 65 Jahren herrscht nun in der Bundesrepublik die Lüge über die so genannte Befreiung Deutschlands. Das Leid, daß die “Sieger” des Weltkrieges über Deutschland brachten, wird langsam von der Welt vergessen. Um die Erinnerungen an dieses Unrecht wach zu halten, entschlossen sich junge Aktivisten des JN Stützpunktes Bad Dürkheim im Zuge der Kampagne „Werdet […]

Weiterlesen

Sieg – auf der Straße und vor Gericht!

Sie haben sich doch so bemüht, die Aktionswoche „Bundeswehr raus aus Afghanistan“ zum „Desaster“ zu machen, sie zu sabotieren und zu verhindern. Es half alles nichts, die deutsche Jugend ließ sich weder von Verboten, noch von den großkotzig angekündigten Aktionen seitens der Antideutschen aufhalten. Angefangen haben wir mit dem Ehrendienst am 08. Mai, wo unsere […]

Weiterlesen

Kriegseinsatz in Afghanistan fordert immer mehr traumatisierte Soldaten

Der Afghanistan-Einsatz hat die Zahl der traumatisierten Bundeswehrsoldaten auf einen neuen Höchststand befördert. Wurden im Jahr 2007 noch 149 Soldaten betreut, waren es ein Jahr später bereits 245 traumatisierte Soldaten. Im vergangenen Jahr wurde ein neuer trauriger Höchststand mit 466 Personen erreicht, der nun bereits wieder gebrochen wurde. In den ersten 9 Monaten diesen Jahres […]

Weiterlesen

Delmenhorst: Ein bisschen Wehmut ist schon dabei…

Mit einer erfolgreichen Kundgebung wurde am gestrigen Sonnabend die Aktionswoche „Bundeswehr raus aus Afghanistan“ der nationalen Kräfte aus Delmenhorst vorerst beendet. Mehr als 60 Teilnehmer fanden sich ein, um ihren Unmut über den – unter Schirmherrschaft der USA ausgetragenen – Angriffskrieg in Afghanistan kundzutun.

Weiterlesen

Pizza bestellen im Überwachungsstaat

 Ab dem 1. November wird in der brd der neue elektronische Personalausweis eingeführt. Was uns von allen Seiten, vor allem von den Massenmedien als ein Wunderwerk der Technik angepriesen wird, das unser Leben geradezu revolutionieren und vereinfachen soll, entpuppt sich bei genauerem Hinsehen als ein entscheidender Schritt hin zum totalen Überwachungsstaat. Denn der in den […]

Weiterlesen

Schulhof-CD ’09 nicht indiziert

Nach kurzer Anhörung und Verhandlung lehnten die 12 Mitglieder der „Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien“ im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend in Bonn-Duisdorf eine Indizierung des beliebten Werbemediums ab. Eine Jugendgefährdung, die schwerer als das Gut der Meinungsfreiheit wiegen würde, läge nicht vor, so die Vorsitzende. Der Wortlaut des Urteils geht der Partei in […]

Weiterlesen

08.05.2010: Demo in Wiesbaden

Gegen Folterknechte und Kriegstreiberei – Kein US-Hauptquartier in Wiesbaden! www.8mai.info jn-hessen.de Demonstration in Wiesbaden-Erbenheim erfolgreich durchgeführt! 8mai.info Demonstration erfolgreich npd-hessen.de 8. Mai-Demo in Wiesbaden: Linksfaschisten sauer wegen Polizeikontrollen

Weiterlesen